Uniformordnung der ''Schützenlust''

Zum Großen Dienstanzug gehören:
– graugrüner Uniformfock mit Goldlaub – Dienstgradabzeichen
– Orden und Ehrenzeichen – Zugnadel – Schützenhut mit Corpsabzeichen
– weiße Hose mit Stegen – weißer Gürtel – schwarze Schuhe – schwarze Socken
– weißes Hemd – weiße Krawatte mit eingebundenem Zugorden – weiße Unterhose
– weißes Taschentuch – weißes Handschuhe (ein linker und ein rechter)
– Sicherheitsnadel – weiße Kreide – Kamm – Terminplan – Aktivenkarte
– Heft–pflaster, Kleingeld

Chargierte: Säbel mit Portepee, Personalausweis
Mannschaften: Gewehr mit Gewehrsträusschen
Zeugwart: Ersatzhandschuhe, Sicherheitsnadeln, Schuhputzzeug

Zum Kleinen Dienstanzug gehören: – schwarzer Anzug – schwarze Schuhe – schwarze Socken
– Schützenhut mit Corpsabzeichen – weißes Hemd – Zugkrawatte
– Corps– und Zugnadel – Spazierstock oder Fackel – Kleingeld

Chargierte: Pechfackel – Terminplan – Liederbuch – zwei Stecknadeln – Kamm – Kleingeld